Downloads

Kennzahlen

Combined Ratio

Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), über den Versicherungsvertrag (VVG) und über die Unfallversicherung (UVG), Helsana-Gruppe

in %

2021

2020

 

 

 

KVG

103,7

99,8

VVG

96,0

98,4

UVG

96,2

96,4

Helsana-Gruppe

101,6

99,4

Formel

(Schadenaufwand + Betriebsaufwand) Verdiente Prämien

Die Combined Ratio, die Schaden-Kosten-Quote, ist die Schlüsselzahl im Versicherungsgeschäft. Sie ist eine Kennzahl der Versicherungsbrache, welche die Summe der Betriebsaufwendungen sowie Schadenaufwendungen ins Verhältnis zu den verdienten Prämien setzt.

Versicherungsaufwandsquote

in %

2021

2020

 

 

 

KVG

97,9

94,0

VVG

76,9

77,1

UVG

76,9

75,8

Helsana-Gruppe

92,3

89,3

Formel

Schadenaufwand Verdiente Prämien

Eine Kennzahl der Versicherungsbranche, welche die Schadenaufwendungen eines Versicherungsunternehmens ins Verhältnis zu den verdienten Prämien eines Geschäftsjahres setzt. Hierbei werden die Nettowerte betrachtet. Die Schadenquote gibt Aufschluss über die Schadenintensität des betriebenen Versicherungsgeschäfts und ermöglicht somit auch einen Wettbewerbsvergleich.

Betriebsaufwandsquote

(Kostenquote):
Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), über den Versicherungsvertrag (VVG) und über die Unfallversicherung (UVG), Helsana-Gruppe

in %

2021

2020

 

 

 

KVG

5,8

5,9

VVG

19,1

21,3

UVG

19,3

20,6

Helsana-Gruppe

9,3

10,0

Formel

Betriebsaufwand Verdiente Prämien

Bei der Betriebsaufwands­quote spricht man auch von Kostensatz und beschreibt das prozentuale Verhältnis des Betriebsaufwands zu den verdiente Prämien. Die Betriebs­aufwands­­quote gibt Aufschluss über die Verwaltungs- bzw. Abwicklungsintensität des Geschäfts.

Kapitalanlageperformance

2021

+5,24

Prozent

2020

+2,19

Prozent

Formel

Kapitalanlageergebnis Durchschnittliches Kapitalanlagevermögen

Beim Kapitalanlageergebnis handelt sich um den mit Hilfe der Kapitalanlagen erwirtschafteter Gewinn oder Verlust. Die Kapitalanlageperformance ist der erwirtschaftete Gewinn/Verlust der Kapitalanlagen im Verhältnis zum Kapitalanlagevermögen. Er zeigt den Return on Investment der Kapitalanlagen. Der Wert kann aus der konsolidierten Jahresrechnung nicht nachgerechnet werden, da das durchschnittliche Kapitalanlagevermögen in der Jahresrechnung nicht gezeigt wird.

Rückstellungsquote

2021

55,0

Prozent

2020

57,4

Prozent

Formel

Rückstellungen Gesamtkapital

Die Rückstellungsquote bezeichnet den Anteil der Rückstellungen am bilanziellen Gesamtkapital. Sie gibt an, mit welchem Anteil das Unternehmen durch Rückstellungen finanziert ist. Rückstellungen sind Verbindlichkeiten die hinsichtlich ihrer Höhe oder ihres Auftretens ungewiss sind, aber mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit wirksam werden.

Fremdkapitalquote

2021

66,2

Prozent

2020

67,3

Prozent

Formel

Fremdkapital Gesamtkapital

Die Fremdkapitalquote bezeichnet den Anteil des Fremdkapitals am Gesamtkapital. Sie dient zur Beurteilung des Kapitalrisikos.

Eigenkapitalquote

2021

33,8

Prozent

2020

32,7

Prozent

Formel

Eigenkapital Gesamtkapital

Die Eigenkapitalquote bezeichnet den Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital. Je höher die Eigenkapitalquote, umso höher ist die finanzielle Stabilität des Unternehmens und die Unabhängigkeit gegenüber Fremdkapitalgebern.